Klasse 4a

Besuch der Klassen 4a und 4b beim Bürgermeister

Was macht eigentlich ein Bürgermeister den ganzen Tag? Wer arbeitet noch in unserem Rathaus?

Diese und noch viele weitere Fragen hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b, als sie den Bürgermeister im Rathaus besuchten. Geduldig und umfangreich beantwortete er alle Fragen. Anschließend folgte ein Rundgang durch die Amtsräume im Rathaus. Nun konnten die Schüler den Beschäftigten genau über die Schulter schauen und bekamen einen anschaulichen Einblick in die Aufgaben und das Arbeitsfeld im Rathaus.

Besuch bei der Reckenberggruppe

Herzlich willkommen waren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und b der Spalatin-Schule-Spalt im Wasserwerk in Wassermungenau. In humorvoller Art führte Herr Freytag durch das Wasserwerk und erklärte Vieles über die Gewinnung und Aufbereitung unseres Trinkwassers. Dabei lernten alle etwas über die „Magische Zahl 2“ und natürlich über den Wassergeist, der im Wasserwerk wohnt. Dieser wechselte seine Farbe, was Herr Freytag den Kindern eindrucksvoll an der Wassersäule im Vortragsraum erläuterte. Immer wieder gelang es ihm, durch seine spannende Führung, den Kindern wie nebenbei sehr viel Wissen über Reinigung, Filterung und Belüftung in den verschiedenen Teilen des Werkes beizubringen. Wer hatte denn vorher schon so genau den Unterschied zwischen einem Wasserturm und einem Hochbehälter gewusst? Nach einer Stärkung mit feinstem Trinkwasser ging ein sehr informativer und erlebnisreicher Vormittag bei der Reckenberg-Gruppe zu Ende.